Live camera

Počasí

Dlouhodobá předpověď počasí

Video

Kalender

<<7 / 2017>>
MoTuWeThFrSaSu
      1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
Ansicht Kalender

Napište nám

4 + 3

NL_web_2.jpg, 226x169, 27.86 KB

 

Willkommen auf der Seite „Auf Langlaufskiern, mit dem Rad und zu Fuß“. Dies ist das Ergebnis von zwei Projekten – „Auf Langlaufskiern, mit dem Rad und zu Fuß - Lerne deine Nachbarn kennen“ – I. Etappe und „Auf Langlaufskiern, mit dem Rad und zu Fuß“. Diese Projekte wurden mit Hilfe von EU-Mitteln finanziert. Zum einen handelt es sich um das Programm „ Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Tschechien und der Slowakei 2007-2013“ und zum anderen um das „Regionalprogramm des Südostens“. Diese beiden Programme haben zur Finanzierung der oben genannten Projekte beigetragen. Das Hauptziel dieses Projekts ist es, die Infrastruktur und das technische Umfeld des Reiseverkehrs in der Region der Weißen Karpaten mit Hilfe von maschinell präparierten Loipen zu entwickeln, einschließlich der auf die Standplätze NATURA 2000 abgezielten Wanderwegmarkierungen und Anschlagbretter innerhalb des NATURA 2000-Gebietes. Durch dieses Projekt konnten für die Besucher Parkflächen, ein Informationszentrum und die erforderliche Ausstattung (WC) eingerichtet und die Technik für die Präparation der Loipen (Loipenspurgerät) angeschafft werden. Des Weiteren wurden die Wanderwegmarkierungen entlang der Skitrassen verteilt, die die Langläufer auf den Gipfel „Čupec“ führen, der mit 817 Metern der höchste Berg in der Südmährischen Region ist. Die Projekte haben damit das Fundament für ein neues touristisches Gebiet für Loipen-Liebhaber gelegt, das nicht nur den Langläufern bzw. Skifahrern im Winter vieles bieten kann, sondern auch den Touristen und Radfahrern im Sommer.

 

šrámek_javořina_web_1.jpg, 500x196, 8.99 KB

Die Weißen Karpaten

Die Weißen Karpaten erstrecken sich auf dem Gebiet der Bezirke Südmähren und Zlín in Tschechien und der Bezirke Trenčin und Trnava in der Slowakei. Mit Recht gehört es zu den attraktiven Touristengebieten Mährens und der Slowakei. Bewundernswert sind die Naturschönheiten, die Kulturdenkmäler und Sehenswürdigkeiten. Überwältigend ist die Atmosphäre der Volksfeste und Bräuche. Von der Einzigartigkeit der Landschaft zeugt auch die Tatsache, dass die Weißen Karpaten im Jahre 1996 von der UNESCO als biosphärische Reservation anerkannt wurden. Besuchenswert sind sicher die einzigen Mühle holländischen Typs in Mähren in Kuželov, das neugotische Schloss Nový Světlov in Bojkovice, die romanische Burgruine in Brumov und die Volksarchitektur im Freilichtmuseum Strážnice, in den Regionen Horňácko,  Kopanice und um Uherský Brod. Zu den bedeutendsten Folkloreveranstaltungen gehören das Fest der Region Kopaničársko (Starý Hrozenkov), das Festival der Faschingstraditionen (Strání), das Fest der Region Horňácko (Velká nad Veličkou) und das internationale Folklorefestival in Strážnice und Myjava. Die gegenseitigen Beziehungen der Tschechen und Slowaken werden alljährlich auf dem Fest der Brüderschaft der Tschechen und Slowaken auf dem Berg Velká Javořina gestärkt. Attraktiv ist das Gebirge Weiße Karpaten nicht nur für Wanderer aber auch für Radfahrer. Diese können den Fernweg, die Beskiden-Karpaten-Magistrale, oder einen der vielen regionalen Radwege wählen. Ihren Winterurlaub können Sie in einem der Skizentren auf tschechischer oder slowakischer Seite verbringen. Die Auswahl der Langlaufloipen ist sehr breit, es gibt präparierte Loipen und auch unpräparierte Strecken, sehr schöne Loipen finden Sie praktisch in allen Teilen der Weißen Karpaten. Überlegen Sie nicht, kommen Sie zu uns und schauen Sie.

Aktuelles

Auf
© 2011 - Turistická lokalita Nová Lhota •